Entwicklung für Menschen und ihre Systeme
Nachrichten

NLP als Werbungskosten in der Steuerabrechnung


Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit zwei Urteilen entschieden, dass NLP-Kurse, die der Verbesserung der beruflichen Kommunikation dienen, zu steuerlich relevanten Werbungskosten führen können. Damit können NLP-Ausbildungen und Weiterbildungskosten als Werbekosten in der Einkommenssteuererklärung berücksichtigt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater.

Quelle: http://juris.bundesfinanzhof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bfh&Art=pm&nr=17235

©2017 Christoph Schlüter